M.O.W. 2017 - Ein stilsicherer Auftritt

"Klinken Sie sich ein" - so lautete unser Motto auf der M.O.W. 2017.

Ein Bergsteiger sichert sich durch fixe Ankerpunkte am Felsen ab, um sich vor Stürzen zu schützen und um den Gipfel zu erreichen. Dieses Konzept von Sicherheit und Erfolg ist auch tief verwurzelt in unserer Firmenphilosophie und war diesjähriges Motto auf der M.O.W. in Bad Salzuflen.

Zahlreiche Besucher genossen auf 700 qm die natürliche Atmosphäre unseres Messestandes, der unter unserem tief verwurzeltem Firmen-Credo "Sicherheit und Erfolg" stand und erlebten hautnah unsere neuen "Ankerpunkte":

  • Vencer - Die moderne Kollektion für Wohn-, Speisezimmer und Garderobe strahlt im Chalet-Chic und vereint industrielles Design mit warmen Massivholz. Ein Wechselspiel der Proportionen, verschiedenen Höhen und ein Materialmix geben der Kollektion ihren unvergleichlichen Ausdruck. Hier trifft Zeitgeist auf Heimatgefühl.
  • Filia - Flexible Beimöbel in verschiedenen Optiken lassen sich perfekt zu anderen Möbeln kombinieren und setzen unseren Klassiker "Holztisch nach Maß" so richtig in Szene. Die Kombination aus Sockel und Front bestimmt, ob das Side-, High-, oder Lowboard klassisch, modern oder elegant ist.
  • Momento - Sechs Tischgruppen mit ganz persönlichem Charakter. Neben den Tischen stehen auch die bequemen Polsterbänke und Stühle mit vielfältiger Stoff- und Lederauswahl im Vordergrund. Jede Tischgruppe steht für einen besonderen Moment. Modern Dining auf höchstem Niveau!
  • Holztisch nach Maß - unser Dauerbrenner im Bereich Speisezimmer wurde erweitert, so gibt es drei neue Tischmodelle, die in neun verschiedenen Holzarten und nach cm-Maß verfügbar sind.

Klinken Sie sich ein auf der MOW 2017

Stilsicher - Wimmer Wohnkollektionen

Erster Eindruck vom Messestand

Vorgeschmack auf die Kollektion Vencer

 

 M.O.W. 2016 - Der Hut stand Ihnen gut!

Hut auf und los! Wir treffen uns auf dem Holzweg! Mit diesem etwas ungewöhnlichen Worten haben wir zur M.O.W nach Bad Salzuflen eingeladen.

… Dieser Holzweg entpuppte sich jedoch als modern und offen gestalteter Messestand auf dem vom 18. bis 22. September tolle Messeneuheiten ausgestellt wurden. Auf rund 700 Quadratmetern zeigten wir Neuheiten aus der Kollektion REVENO sowie die neuen Möbelserien SALUTO und ARUNA und das diesjährige Messehighlight MOMENTO.

Mit dem Spruch „Hut ab – Herzlichen willkommen auf dem Holzweg“ wurden die vielen Gäste am Stand vom Wimmer Wohnkollektionen begrüßt. Heimelig und gemütlich wirkte der Eingangsbereich und sorgte damit gleich für eine angenehme Atmosphäre. Bequeme Sitzgelegenheiten und mit Holz verkleidete Wände luden zum Verweilen ein und boten beste Voraussetzung für eine kleine Pause oder angeregte Gespräche.

Ein Rundgang über unseren Holzweg:

Den ersten Blickfang boten die hellen Räume von SALUTO.  Die Wohn- und Speisezimmerkollektion ist die perfekte Symbiose aus zeitlosem Design, warmen Holztönen und luftigen Glaselementen. Es folgte der Übergang zu REVENO, einer Kollektion aus Altholz. Hier erzählt jedes Möbelstück seine eigene Geschichte. Wer Altholz schätzt, wir bei REVENO bestimmt sein Lieblingsstück finden. In der nächsten Wohnwelt wurde das besondere Flair des massiven Holzes deutlich spürbar. ARUNA überzeugt mit einer leichten Optik, Funktionalität und einer großen Typenvielfalt. Bei MOMENTO stehen Möbel für das zeitgemäße Speisezimmer im Mittelpunkt. Die Modern Dining Kollektion vereint komfortables Sitzen mit geschmackvollen Designs. Bestehend aus sechs ganz individuellen Tischgruppen, steht jede einzelne für einen einzigartigen Wohnmoment. 

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr die Besucher mit unseren Möbeln, den verschiedenen Designs und Ausführungen sowie dem gesamten Messekonzept begeistern konnten. Das positive Feedback und zahlreiche Gespräche haben uns gezeigt, dass wir mit unseren Entwicklungen den Nerv der Zeit treffen.

Der Hut steht Ihnen gut!

Herzlich Willkommen auf dem Holzweg!

ARUNA - schlichte Schönheit

Modern Dining im Test

SALUTO - Eleganz in Nussbaum

SALUTO - Wohnen & Speisen aus einem Guss

Viele Besucher bei REVENO

MOMENTO - Tischgruppe LINA

 

 M.O.W. 2015 - Bäume verwandeln Licht in Energie

Getreu dem Motto "Bäume verwandeln Licht in Energie - Wimmer Wohnkollektionen Ideen in Wirklichkeit" präsentierte sich Wimmer Wohnkollektionen auf der M.O.W. in Bad Salzuflen vom 20.09.-24.09.2015

Wie jedes Jahr ist die Möbel Order Messe Westfalica ein Highlight im Messekalender von Wimmer Wohnkollektionen. So lag uns besonders am Herzen, auch in diesem Jahr wieder einen ganz besonderen Messeauftritt zu gestalten. Den Werkstoff Holz in seiner schönsten Form zu präsentieren, lautete unser erklärtes Ziel. Wir versuchen stets dem wertvollen Massivholz das Beste zu entlocken, ohne dessen Ursprünglichkeit zu verlieren. Unsere Messebesucher durften sich daher über charaktervolle Naturholzmöbel in eleganten Designs und mit vielen Kombinationsmöglichkeiten freuen.

Auf 700 Quadratmeter Ausstellungsfläche präsentierten wir unsere Glanzstücke aus den bekannten Kollektionen Zweigl und Terso sowie die neuen Möbelserien Treva und Reveno.  Unterschiedlicher können diese kaum sein, so war von der gemütlichen, schlichten Familienkollektion über moderne Lifestyle Möbel bis hin zum unverwechselbarem Design aus Altholz alles auf dem Wimmer Stand zu sehen.

Ein Rundgang bei Wimmer Wohnkollektionen:
Die erste Station vieler Besucher waren die hellen, weißen Räume von Zweigl mit charaktervollen Massivholz Tischen, einzigartigen Stühlen und passenden Bänken. Weiter führte der Weg zu Terso. Die stilvolle Atmosphäre unterstreicht die moderne Wohn- und Speisezimmerkollektion und bringt das besondere Design perfekt zur Geltung. Es folgt Treva, die Speisezimmerkollektion mit schlichter und bodenständiger Eleganz. Treva bedeutet die „Häusliche“ und wird von uns liebevoll die „Familienkollektion“ genannt. Das Programm besticht mit verschiedenen Tisch-, Bank-, und Stuhlmodellen, die sich mit passenden Beimöbeln exzellent zum gemütlichen Esszimmer kombinieren lassen. Ganz besonders freuen wir uns Ihnen Reveno vorstellen zu dürfen. Aus Altholz gefertigt erzählt jedes Möbelstück seine eigene Geschichte. Ein Baum wächst über viele Jahrzehnte, trotzt jedem Wetter, jedem Sturm und Generationen von Menschen. Er wandelt sich, wächst und ist Quell des Lebens für uns alle. Viele kleine Geschichten sammeln sich im Lebenslauf eines Baumes, die sich in der lebendigen Holzstruktur der Möbel widerspiegeln. Wer Altholz schätzt, wird bei Reveno bestimmt sein Lieblingsstück finden. Modern, geradlinig und doch so ausdrucksstark!

Es freut uns, dass wir unsere Leidenschaft zu natürlichen Qualitätsmöbeln an unsere Besucher weiter geben konnten. Das überaus positive Feedback sowie gute Gespräche mit alten und neuen Gesichtern haben diese Messe zu einem wertvollen Erfolg für uns gemacht. Mit Stolz können wir sagen: Unsere Ideen wurden Wirklichkeit! 

Altholz von seiner schönsten Seite - Reveno

Zweigl - Charaktervolle Unikate

Tischgruppe Treva

Innendienst auf der MOW: Heidi Schuster, Angelika Ammerl und Diana Völtl

Außendienst im Fachgespräch: Frank Montwill und Gerfried Finweg

Edle Nussbaum Vitrinen der Kollektion Terso
 

Passende Beimöbel der Kollektion Treva in verschiedenen Breiten und Höhen

Ein Blick über den Wimmer Marktplatz
 

Stefan Thür in der Reveno Koje

Bequeme Tischgruppe von Reveno mit Beimöbel

 

 M.O.W. 2014 - Zeit für Neues

Unter dem Motto „Zeit für Neues“ präsentierte sich Wimmer Wohnkollektionen mit einem erweiterten Messestand auf der Möbelfachmesse M.O.W. in Bad Salzuflen.

Mit einem Besucherplus von 20 Prozent, guter Stimmung und reger Order endete am 18. September die Jubiläumsveranstaltung der M.O.W. in Bad Salzuflen. Zu ihrem 30. Geburtstag hatte die Messe fürs Möbelbusiness für jede Menge Innovation gesorgt. Unter dem Motto „Zeit für Neues“ war Wimmer Wohnkollektionen mit einem erweiterten Messestand wieder mittendrin. Auf ganzen 700 Quadratmetern präsentierte das Unternehmen verschiedenste Kollektionen, zeigte mit TERSO und SOLIVARO zwei komplett neue Linien – und stieß mit Design, Vielfalt der Materialien und Qualität der Verarbeitung auf helle Begeisterung. „In den drei Wohnwelten und auf unserem Marktplatz haben sich inspirierende Gespräche und neue Kontakte mit großem Potenzial ergeben. Hochwertige Massivholzmöbel entsprechen absolut dem Zeitgeist“, so das Fazit von Geschäftsführenden Inhaber Gerhard Wimmer. Ungebrochen war auch das Interesse an den bestehenden Kollektionen „Holztisch nach Maß“ und „Zweigl“, die um insgesamt fünf neue Tische erweitert wurden. Ganz nebenbei präsentierte sich Wimmer Wohnkollektionen auch im neuen Erscheinungsbild. Sie waren nicht auf der Messe? Dann nehmen Sie sich doch jetzt einfach die Zeit für Neues!

Ein Blick über den

Ein Blick über den "Wimmer Marktplatz"

Helga Weber und Angelika Maier informieren sich über die neue Kollektion TERSO.

Helga Weber und Angelika Maier informieren sich über die neue Kollektion TERSO.

Der bayerische Außendienstmitarbeiter Gerfried Finweg im Beratungsgespräch.

Der bayerische Außendienstmitarbeiter Gerfried Finweg im Beratungsgespräch.

Welche Holzart steckt dahinter? Im Handumdrehen konnten die Besucher testen, ob sie richtig tippten.

Welche Holzart steckt dahinter? Im Handumdrehen konnten die Besucher testen, ob sie richtig tippten.

Wimmer Wohnkollektionen TERSO

TERSO - Urbaner Chic | Konzipiert für Menschen mit gehobenem Anspruch, steht die neue Wohn- und Speisezimmerkollektion TERSO aus natürlich behandeltem Massivholz für modernen Lifestyle ohne Kompromisse.

Wimmer Wohnkollektionen - SOLIVARO

Möbel, die passen. | SOLIVARO ist eine komplett neue Beimöbel-Kollektion mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten. Die verschiedenen Sideboards, Highboards und Lowboards sind aus Massivholz, wurden ausschließlich mit natürlichem Hartwachsöl behandelt und überzeugen mit einem modernen, sehr geradlinigen Design.

Wimmer Wohnkollektionen - ZWEIGL

Charaktervolle Unikate | Jeder Baum hat einen eigenen Charakter. Gerade die Baumkrone mit ihren Zweigen ist es, die sein Aussehen prägt. Die rustikale Tischgruppenkollektion ZWEIGL aus naturgeöltem Massivholz nimmt dieses Prinzip auf

... ein gemütlicher Treff an der Wimmer-Cafeteria

... ein gemütlicher Treff an der Wimmer-Cafeteria